Ärztliche Versorgung

Die Algarve ist mit einem guten Netz von Krankenhäusern und Kliniken ausgestattet. Einige davon haben auch Unfallstationen. Einige der Privatkliniken sind ebenfalls mit Notaufnahmen ausgestattet, aber Touristen suchen in einem Notfall gewöhnlich die Krankenhäuser von Faro, Portimão und Lagos auf, die rund um die Uhr geöffnet sind.

Obwohl EU-Bürger sich ihre Auslagen für medizinische Kosten über das E111-Formular (in Gesundheitsämtern zu erhalten) wieder zurückerstatten lassen können, empfehlen wir Ihnen, unbedingt eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Es gibt viele deutschsprachige Ärzte und Zahnärzte. Ihr Hotel wird sicher in der Lage sein, Ihnen eine Empfehlung zu geben.

In den örtlichen Apotheken (,Farmácia‘), leicht am grünen Kreuz zu erkennen, können Sie fast alle Medikamente bekommen, und es gibt immer mindestens eine Apotheke, die auch außerhalb der normalen Dienstzeiten geöffnet hat. Die Adresse der für den Notservice eingeteilten Apotheke ist an der Tür jeder Apotheke zu finden.

  • medical_care_01.jpg
  • medical_care_02.jpg
  • medical_care_03.jpg


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.