Lagos

Lagos ist historisch gesehen als die interessanteste Küstenstadt an der Algarve. Ihr hoher Bekanntheitsgrad begründet sich in ihrem Bezug zu Portugals Entdeckerzeitalter des 14. und 15. Jahrhunderts. Tatsächlich war es gerade in dieser Stadt, wo im Oktober 2014 das Wachsmuseum der portugiesischen Entdeckungen eröffnete, bestehend aus 22 extrem realistischen Wachsfiguren, darunter Vasco da Gama und Heinrich dem Seefahrer. Über 230 m2, zeigen die 16 Szenen, auf lehrreiche und unterhaltsame Weise, die wichtigsten Errungenschaften in der Geschichte der Entdeckungen. Licht- und Soundeffekte machen dies ein spannendes Schauspiel, auch für die jüngsten Besucher.

Lagos liegt auf vier dicht bebauten Hügeln. Es gibt hier aber auch viele kleine, hübsche Strände zwischen den Felsen, wo das Meer sich seinen Weg gemacht hat, zu entdecken. Aufgrund der gelblichen Farbe ihrer Felsen wird diese Region häufig auch die ,goldene Küste‘ genannt.

Für lange Zeit war diese Stadt reich an Geschichte und natürlicher Schönheit, was man heute noch an den breiten Gehwegen, den vielen schönen Gärten und Parks sowie am Leben und den Farben versteckter Ecken sehen kann!

Lagos ist auch der Ort, wo man das größte Angebot von allen nur möglichen Sportarten vorfindet. In vollkommener Harmonie mit seiner Umwelt lädt Sie Lagos zum Tennis oder Golf spielen, zum Reiten oder zu Wassersportaktivitäten wie Wasserski, Segeln, Windsurfen, Sportfischen und vielen mehr ein... All dies ist ein guter Grund, um Lagos unbedingt einen Besuch abzustatten.

Empfohlene Hotels in Lagos



Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.