Estoi Milreu

Estói ist ein bezauberndes historisches Dorf, versteckt in einem Teil der Algarve, der nichts gemein hat mit dem Ideal von Strand, Touristenzentrum und Golf. Dieser kleine, jedoch reiche Ort, nur ein paar Kilometer von Faro entfernt, besitzt aber eine besondere Attraktion, die Sie sich auf keinen, aber gar keinen Fall entgehen lassen sollten! Wenn Sie in der Nähe sind (und wenn nicht, dann fahren Sie in die Nähe...), strengen Sie sich an, den Weg zu den römischen Ruinen von Milreu zu finden.

Dieses Nationaldenkmal mit ca. 12.000 Besuchern im Jahr war einst Heimat für eine groß angelegte Agrarwirtschaft und einer ländlichen Siedlung. Die Siedlung, die anfangs sehr klein war, wuchs immer mehr an. Große Gutsbesitzer kamen nach Estói und begannen große Häuser zu bauen, die luxuriös mit Kacheln und Marmor, was man heute immer noch sehen kann, ausgestattet waren. Das einzige Handicap dieses Ortes sind seine Einrichtungen für Behinderte. Es gibt zwar Rampen für Rollstühle, aber es ist sehr schwierig, innerhalb dieser archäologischen Ausgrabungsstätte herumzufahren.



Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.